Der Zweck einer DNS-Umgehung

Warum sollte ich eine DNS-Umgehung einrichten?

Das Domain Name System (DNS) ist ein wesentliches Element der Internet-Infrastruktur. Es erfüllt die grundlegende Aufgabe, von Menschen lesbare Domain-Namen in maschinenlesbare IP-Adressen zu übersetzen.

Denken Sie an Google. Wir alle können uns leicht an google.it erinnern, während es sehr schwierig wäre, sich zum Beispiel 87.22.11.2 zu merken.

Ganz zu schweigen davon, dass hinter Entitäten wie Google oder Facebook Hunderte von verschiedenen IP-Adressen stehen, die Sie je nach ihren Anforderungen (Serverwartung, Geschwindigkeit, Arbeitsbelastung usw.) unwissentlich erreichen.

Hier kommt die DNS-Infrastruktur dem Menschen zu Hilfe, indem sie die Punkte zwischen den Bedürfnissen von Mensch und Maschine verbindet.

Aber warum sollte ich einen DNS-Bypass einrichten?

Sehen wir uns einige Gründe an:

1. Zensur und geografische Beschränkungen

Einige Regierungen oder Organisationen können den Zugang zu bestimmten Websites oder Inhalten aufgrund des geografischen Standorts einschränken. Mit einer DNS-Umgehung können diese Beschränkungen umgangen und Inhalte abgerufen werden, die sonst in einer bestimmten Region nicht verfügbar sind. Denken Sie zum Beispiel an China, wo der Zugang zu vielen westlichen Inhalten gesperrt ist. Achtung, der Leser sollte nicht glauben, dass es einfach ist, diese Umgehung zu implementieren; dies ist lediglich ein Beispiel in diesem Artikel zu Informationszwecken.

2. Datenschutz und geschäftliche Einschränkungen

Jeder Internet-Provider hat seine eigenen DNSs und kann über diese die Surfprotokolle jedes Nutzers verfolgen. Wenn Sie darüber nachdenken, enthält ein DNS die „Geschichte“ jeder Anfrage, die Sie gestellt haben. Einige Nutzer werden daher eine DNS-Umgehung einrichten, um ihre Privatsphäre zu schützen, und sich vielleicht für sicherere Dienste entscheiden. Das ist zum Beispiel das Versprechen von Cloudflare.

Auch in diesem Fall ist ein DNS-Bypass für den Nutzer nützlich, der die Beschränkungen des Unternehmensnetzwerks umgehen möchte, um beispielsweise seine sozialen Netzwerke zu konsultieren.

Wir haben hier darüber gesprochen (Link zu meinem ersten Artikel…).

3. Geschwindigkeit und Leistung

Unter bestimmten Umständen kann eine DNS-Umgehung die Verbindungsgeschwindigkeit erhöhen, indem direkt auf bekannte IP-Adressen zugegriffen wird, anstatt den DNS-Auflösungsprozess zu durchlaufen. Bedenken Sie jedoch, dass der Wettbewerb zwischen den großen DNS über Millisekunden ausgetragen wird; erwarten Sie nicht, dass sich die Geschwindigkeit Ihrer Verbindung verdoppelt!

Was sind nun die wichtigsten DNS-Umgehungstechniken?

Die wichtigste (und offensichtlichste) ist die Verwendung von alternativen DNSs. Anstatt das vom Internetdienstanbieter bereitgestellte DNS zu verwenden, muss der Benutzer einfach die Einstellungen auf der Netzwerkkarte seines Computers ändern, um den von ihm bevorzugten Dienst zu nutzen. Dies ist das einfachste und grundlegendste Beispiel für die Umgehung des DNS.

Für Benutzer mit etwas fortgeschritteneren Computerkenntnissen ist die Verwendung eines VPN eine ausgezeichnete DNS-Umgehungsstrategie. Virtuelle private Netzwerke ermöglichen es den Benutzern, ihren Internetverkehr über entfernte Server zu leiten, die Verbindung zu verschlüsseln und die tatsächliche IP-Adresse zu verbergen. Diese Methode ermöglicht nicht nur die Umgehung von DNS, sondern verleiht der Verbindung auch eine zusätzliche Ebene der Sicherheit und des Datenschutzes (sofern man sich auf seriöse Anbieter verlässt und nicht auf kostenlose VPNs, die von unbekannten ausländischen Anbietern angeboten werden).

Eine weitere Strategie zur DNS-Umgehung kann die Verwendung eines Proxy-Servers sein. Proxys fungieren als Vermittler zwischen dem Benutzer und den Zielservern. Durch Ändern der Browser- oder Systemeinstellungen kann der Datenverkehr über einen Proxy geleitet werden, wodurch das vom Internetanbieter bereitgestellte DNS umgangen wird.

Für echte „Geeks“ kann eine DNS-Umgehung auch auf der Ebene der hosts-Datei eingerichtet werden. Das Ändern der Hosts-Datei des Systems ist eine lokale Methode zur Umgehung von DNS. Durch das manuelle Hinzufügen von Einträgen in die hosts-Datei können Benutzer einen Domänennamen direkt mit einer bestimmten IP-Adresse verknüpfen und die DNS-Auflösung ignorieren.

Da wir nun wissen, wie man DNS umgeht, müssen wir auch verstehen, welche Auswirkungen dieses „Manöver“ hat – im Guten wie im Schlechten.

Dabei geht es vor allem um die Sicherheit: Die Verwendung von alternativen DNS-Servern, VPNs oder Proxys kann ein Sicherheitsrisiko darstellen. Die Nutzer müssen dem Anbieter dieser Dienste voll und ganz vertrauen, da der gesamte Datenverkehr über sie geleitet wird.

Es ist kein Zufall, dass mehrere Man-in-the-Middle-Cyberangriffe auf betrügerische DNS-Umgehungen zurückzuführen sind.

Hinzu kommt das ethische Problem, das für manche vielleicht weniger wichtig ist, aber nicht unterschätzt werden sollte. Wenn ein Unternehmen die Nutzung bestimmter Websites untersagt hat, stellt die Umgehung des DNS zur Verletzung dieser Regeln ein Vergehen dar. In diesem Fall ist es jedoch der Netzwerkadministrator, der mit entsprechenden Konfigurationen verhindern muss, dass eine einfache DNS-Umgehung zu einem Problem wird.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Umgehung des DNS eine Praxis ist, die aus verschiedenen Gründen angewendet werden kann, aber es ist wichtig, die damit verbundenen Techniken und Risiken zu verstehen. Nutzer sollten sorgfältig abwägen, ob die Umgehung des DNS die richtige Wahl für ihre Bedürfnisse ist, und sicherere und legale Alternativen in Betracht ziehen, wie z. B. die Nutzung zuverlässiger VPNs. In einer sich ständig verändernden digitalen Landschaft ist die Sensibilisierung der Nutzer für ein sicheres und verantwortungsbewusstes Navigieren im Internet von entscheidender Bedeutung.


Sie können den FlashStart® Cloud-Schutz auf jeder Art von Router und Firewall aktivieren, um Desktop- und Mobilgeräte sowie IoT-Geräte in lokalen Netzwerken zu schützen.

Reading time 2 min
Diesen Beitrag teilen:  
For information
click here
For a free trial
click here
For prices
click here
Follow us on
Linkedin | YouTube